Information zu Beiträgen und Kündigungen

Stand 11. April 2021

Liebe Mitglieder,
es gibt immer wieder Nachfragen zu möglichen Beitragsrückzahlungen oder auch, ob der Verein auf den Mitgliedsbeitrag verzichten kann.

Leider ist es uns als gemeinnütziger Verein untersagt, Rückzahlungen oder Befreiungen vorzunehmen.

Wir haben in dieser Hinsicht bei den politischen Institutionen (Bundesministerium für Finanzen) und auch den maßgeblichen Verbänden (Deutscher Olympischer Sportbund und Landessportbund Niedersachsen) nachgefragt und die Auskunft bekommen, dass der Verein die Gemeinnützigkeit verlieren würde.
Würden wir es machen, so würden wir uns im Sinne des Gesetzes als Vorstand strafbar machen.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir uns an die rechtlichen Vorgaben halten müssen.

Dieses gilt auch zu der Frage einer außerordentlichen Kündigungsmöglichkeit. Es gelten die von den Eigentümern des Vereins, also den Mitgliedern, in der Satzung festgelegten Kündigungsfristen.

Diese Kündigungsmöglichkeiten gibt es

  • Mitglied im Verein VfL von 1861 Horneburg e.V.: zum 31.12. eines Jahres
  • Zusatzbeiträge Fitness: zum 30.06. / 31.12. eines Jahres

Warum gibt es nur eine jährliche Kündigungsmöglichkeit?
Der Verein braucht finanzielle Planungssicherheit. Daher wird auch jährlich ein Haushaltsplan erstellt. Alle Kosten wie Verbandsabgaben, Beiträge an Fachverbände, Versicherungen, Gehälter, Bedienung von Krediten usw. laufen normal weiter.

Liebe Mitglieder, der VfL von 1861 Horneburg e.V. ist euer Verein. Wir der Vorstand, sind von den Mitgliedern beauftragt, den Verein nach bestem Wissen und Gewissen zu führen. Lob und Kritik kann dann auf der nächsten Mitgliederversammlung, voraussichtlich im Herbst 2021 geäußert werden.

Wir hoffen, dass wir gut durch diese schwere Zeit kommen.
In der nie endenden Hoffnung das wir bald wieder beginnen dürfen.
Der Vorstand

NEUE TELEFON-NUMMERN beim VfL ab 18.8.2020

Hallo liebe VfLer,

mit dem Wachsen steigen die Ansprüche an unsere Kommunikation ständig,

deshalb haben wir ab dem 18.8.2020 neue Rufnummern, für Vieles auch direkt.

Hier findet Ihr die Übersicht der öffentlichen Nummern.

Zentrale: 04163-80 230 0

Geschäftsstelle/ Büro: 04163-80 230 10

Trainer im SportTreff: 04163-80 230 12

Reha: 04163-80 230 20 (die Mobilnummer gilt auch weiter)

Fax: 04163-80 230 29

Nach 3-4-maligem Klingeln springt der Anruf auf die Zentrale um (Empfang im SportTreff).

Die aten Nummer funktionieren, wenn alles gut geht, auch noch eine Zeit lang.

Euer VfL-Team

Sportbetrieb größtenteils wieder aufgenommen

Wir freuen uns besonders darüber, dass mit Ausnahme des Indoor Cycling, alle Sparten und Sportgruppen den Sportbetrieb wieder aufgenommen haben. Natürlich unter strenger Beachtung aller Vorschriften und hygienischen Vorsichtsmaßnahmen. Die Trainer stehen Euch bei Fragen gern zur Seite.

Informationen zum anlaufenden Sportbetrieb

Hallo liebe Mitglieder,

endlich gibt es auch mal wieder gute Nachrichten für den Indoorsport. Ab 25. Mai 2020 ist es auch in Niedersachsen wieder erlaubt, Indoorsport zu betreiben. Das trifft auch für den VfL Horneburg zu.

Da wir hierfür eine Fülle von strengen Auflagen zu erfüllen haben, diese aber erst seit letzten Freitag bekannt sind, benötigen wir noch eine kurze Vorbereitungszeit für hygienische Maßnahmen und die Schulung unserer Mitarbeiter.

Kranke, bzw. Menschen mit Krankheitssymptomen und hohem gesundheitlichem Risiko sind vom Sportbetrieb ausgeschlossen und werden gebeten zu Hause zu bleiben.

Der Sportbetrieb in den Sporthallen beginnt wegen Sperrung und Instandsetzung der Sporthallen voraussichtlich am 08. Juni 2020

Wie und wann die einzelnen Sparten wieder Sport anbieten, könnt ihr über eure Spartenleiter / Trainer bzw. über den Sportwart erfragen.

Der SportTreff öffnet ab Donnerstag, den 28. Mai 2020 09:00 Uhr wieder.

Die Öffnungszeiten bleiben wie bisher bestehen, lediglich sonntags wird bis auf weiteres geschlossen sein.

REHA-Sport beginnt am 2. Juni 2020, bitte fragen Sie im SportTreff anch.

Für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahre findet weiterhin kein Sport statt.

Es wird zu Veränderungen in den Abläufen kommen.

Ausdauersport mit hohem Aerosolausstoß darf nicht stattfinden (Indoor Cycling und andere Powersportarten).

Die Abstands- und Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten.

Duschen, Umkleideräume und Saunen sind geschlossen.

Betreten des SportTreff nur in Sportzeug und bringt bitte ein großes Handtuch / Duschtuch mit.

Der SportTreff ist nach dem Sport unverzüglich zu verlassen!

Ein Getränkeausschank findet bis auf weiteres nicht statt.

Wir freuen uns, dass wir bald wieder für euch da sein dürfen!

Euer VfL Horneburg

Beitragsanpassung zum 01. Januar 2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

zum 01. Januar 2020 werden die Mitgliedsbeiträge moderat angehoben.

Hierfür gibt es mehrere Gründe. Neben der allgemeinen Preissteigerung und den steigenden Energiekosten werden auch die Beiträge des Landessportbundes und des Kreissportbundes im Jahre 2020 erhöht.

Unser Verein wächst und die vielfältigen Angebote werden sehr gut angenommen. Dafür sind Investitionen notwendig.

Aus einem Sprung ins kalte Wasser ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Mittlerweile ist der SportTreff an allen Tagen geöffnet.

Die Sauna steht jedem Mitglied des VfL Horneburg ohne Zusatzbeitrag täglich zur Verfügung.

Die Beitragsanpassung wurde von den Mitgliedern in der Mitgliederversammlung am 29. März 2019  beschlossen.

Mitgliedsbeiträge ab dem 01.01.2020        (aktuelle Beiträge in Klammern).

Mitgliedsbeiträge monatlich  
Erwachsene ab 21 Jahre € 16,00 (€ 15,00)
Jugendliche bis 21 Jahre € 11,50 (€ 11,00)
Familie    
(Erwachsene und Jugendliche bis 21 Jahre) € 32,00 (€ 30,00)
Eltern-Kind (1 Kind bis 4 Jahre) € 19,00 (€ 18,50)
Eltern-Kind (2 Kinder bis 4 Jahre) € 23,00 (€ 22,00)
Passiv €   8,00 (€   7,50)
Zusätzlich anfallende Beiträge
Ballett  € 8,00 (€ 7,00) je Quartal

Alle weiteren Zusatzbeiträge bleiben unverändert.

Dokument Beitragsanpassung zum 1.1.2020 als PDF