Zwei Titel für den VfL Horneburg

Titelkämpfe der Landesverbände Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin

Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Büdelsdorf/Rendsburg glänzten die Leichtathleten der Kreisvereine. Dennis Seifried (M35) vom VfL Horneburg konnte seiner Favoritenrolle im 110m-Hürdensprint gerecht werden und wurde in 16,64 s Norddeutscher Meister. Gesundheitlich angeschlagen verzichtete er auf einen Start über 200m und im Weitsprung. Auch hier wären Siege nicht überraschend gewesen. Seine Trainingspartnerin Christina Adolphi (W30) ebenfalls vom VfL Horneburg überzeugte mit einem klaren Sieg über 200m, gewann vor ihrer Konkurrentin Silvia Ernst vom 1.VfL Fortuna Marzahn in 26,94 s. In ihrer eigentlichen Paradesprint  100m-Sprint musste sie der Berlinerin allerdings den Vorrang lassen. Nach einem verpatzten Start fehlten am Ende 17 Hundertstel Sekunden und es blieb mit 13,22 s der Vizemeistertitel.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.