Zwei Medaillen bei den Deutschen für den VfL

Bei kalten Temperaturen und Regen gewinnt Christina Adolphi zwei Medaillen bei der Senioren DM. Trotz Abwesenheit ihres Trainers überzeugte Christina über 100m in 13,38 Sekunden und errang den Bronze-Rang. Über ihre 200m-Paradestrecke konnte sich die Deutsche Hallenmeisterin aus diesem Frühjahr in 26,84 Sekunden die Silbermedaille erlaufen. Trotz eines Formtiefs konnte Christina mit ihrem Trainer Dennis Seifried in den letzten 4 Wochen sich wieder eine ordentliche Sprintsubstanz erarbeiten. Nach ihrer Rückkehr steht nun wieder ein hartes Training an, um bis zum letzten Wettkampf in dieser Sommersaison am 18.08. in Sarstedt ihre Bestleistungen anzugreifen und den Grundstein für die kommende Wintersaison 2019/2020 zu legen. Denn gern möchte Christina ihren Hallentitel Ende Februar Anfang März 2020 verteidigen.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.