Zwei Bezirksmeistertitel für den VfL

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften konnte Lennart Rühle (M12) den Titel im Weitsprung (4,23m) und 75m-Sprint (10,98 s) gegen eine starke Konkurrenz aus dem Bezirk Lüneburg erringen. In der 4 x 75m-Staffel konnte er mit Jakob Schröder, Marten Rühle und Julian Last Vize-Meister werden. Jakob (M 13) landete im Weitsprung mit 3,90m eine neue Bestleistung. Ebenfalls persönliche Bestleistung lief Aaron Jenke (M 14) im 100m-Sprint mit 14,60 s. Gleich vier neue Bestleistungen erzielte Jarno Naujack (M 15). Im 100m-Lauf erreichte er das Finale und verbesserte seine persönliche Bestleistung auf 13,09s. Im Weitsprung steigerte er sich auf 4,91 und im Kugelstoßen auf 9,39m (Bronze-Medaille). Auch im Speer kam mit 30,89 eine beachtliche Leistung heraus.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.