wJE – Niederlage in Fredenbeck

Am Sonntagvormittag hatten wir unser Rückspiel der Regionsliga in Fredenbeck. Vor dem Spiel konnten wir uns noch den Sieg der mJE gegen Fredenbeck anschauen. Das sollte es leider auch gewesen sein, mit Horneburger Siegen in Fredenbeck an diesem Tag.

In der ersten Halbzeit konnten wir mit den Fredenbecker Mädchen nur kurz mithalten (3:3), danach hatten wir der körperlichen und spielerischen Überlegenheit der Fredenbecker wenig entgegenzusetzen. Viele frühe Ballverluste führten zu schnellen Gegenstößen der Gegner. Wir waren oft unkonzentriert beim Abschluss oder wurden dabei entscheidend gestört. Zur Halbzeit lagen wir dann schon mit 4:14 zurück. Da war das Spiel eigentlich schon gelaufen…

In der zweiten Halbzeit versuchten wir uns in Schadensbegrenzung. Wir konnten zwar einige Treffer erzielen, aber verloren weiterhin viel zu viele Bälle im Aufbau. Diese Ballverluste nutzten die Fredenbecker Mädchen im Gegenstoß zu leichten Toren. Nach 40 Minuten stand es 30:11 für Fredenbeck. Da war heute für uns nichts zu holen. Jetzt haben wir ein Wochenende Pause und dann geht es nach Wisch.

Tore für Horneburg Dena (4), Lea (3), Lale (2) sowie Lilly und Tabea mit jeweils einem Treffer. Im Kader waren noch Naima, Lea C., Ina, Anna und Nica.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.