wJE – Niederlage gegen Fredenbeck 1

Im ersten Spiel der Regionsliga, hatten wir gleich den schwersten Brocken zu Gast. Am Sonntag um 16:30 Uhr spielten wir vor, für unsere Verhältnisse, vielen Zuschauern zu Hause gegen die erste Mannschaft vom VfL Fredenbeck.

In der ersten Halbzeit (3 gegen 3) versuchten wir, aus einer starken Abwehr und mit Luci im Tor, die Fredenbecker nicht zum freien Abschluss kommen zu lassen. Leider klappte das nur bedingt. Wir gingen zwar mit 1:0 in Führung, aber Fredenbeck konnte danach 5 Treffer in Folge erzielen. In dieser Phase hatten wir aber auch reichlich Pech im Abschluss. Dann konnten wir jedoch 3 Treffer nacheinander erzielen (4:5). Der Rest der ersten Halbzeit verlief ausgeglichen, so dass wir zum Pausenpfiff nur mit 10:12 hinten lagen.

In der zweiten Halbzeit, im 6:6, bekamen wir Probleme, uns gegen die Fredenbecker Abwehr durchzusetzten. Fredenbeck nahm Tempo auf und wir lagen zwischenzeitlich mit 11:19 hinten. Wir wechselten im Tor. Lale die bis dahin schon 3 Tore erzielte, ging hinten rein und konnte der Mannschaft mehr Rückhalt geben. Tabea (1) und Lea (8) konnten jetzt noch einige Tore erzielen. Nach 40 Minuten stand es trotzdem 22:15 für Fredenbeck.

AF4A1490

Weitere Tore Horneburg: Dena (2), Lilly (1). Des Weiteren waren im Kader: Anna, Nica, Hanna und Lea C. Dank auch mal wieder an die vielen Eltern und Zuschauer, die uns auf der Tribüne unterstützt haben.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.