WJD-Team bereitet sich beim BPJ-Turnier auf die Rückrunde vor

Gemeinsam mit der mJD des VfL Horneburg bereiteten sich unsere D-Mädels beim BPJ-Neujahrs-Turnier in HH-Schenefeld auf die kommenden schweren Spiele der nun anstehenden Rückrunde in der Regionsoberliga vor.

Gegen ausnahmslos starke Gegner erspielten wir uns in der Vorrunde neben zwei Niederlagen einen Sieg gegen Buchholz-Rosengarten und zeigten viele ansprechende Ansätze.

Eine Schwächephase und damit verbundene Niederlage im anschließenden Zwischenrundenspiel bescherte und dann schlussendlich aber nur das Spiel um  Platz 7.

Hier ging die Formkurve wieder leicht nach oben. Dennoch kamen wir nicht über ein Unentschieden hinaus und verloren leider das entscheidende 7m-Werfen. So sprang zwar “nur” der achte Platz heraus, alle Spielerinnen und Trainer sammelten aber sehr viele wichtige Erfahrungen u. a. in Sachen Entscheidungsverhalten, Bewegung ohne Ball und Abwehrarbeit. 

Es bleibt viel zu tun, packen wir’s an.

Die Enttäuschung über das Turnierergebnis war nach einem dennoch tollen Tag bei einem gemeinsamen Besuch unseres Lieblings-Schotten glücklicherweise schnell verflogen und nach den kommenden zwei Trainingseinheiten freuen wir uns nun auf den Start der Rückrunde am 12.01.20 in Bremervörde.

PS: Vielen lieben Dank an alle Eltern, die soooo viel geholfen haben! Macht weiter so (Auch, wenn ich wieder gesund bin, hat mir ganz gut gefallen 😉 )

Bobsi

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.