wJD – Pokalhalbfinale und Regionsoberliga erreicht

Letzten Samstag hatten leider unsere vier verbliebenen Krage-Auswahl-Mädchen allesamt die Mitteilung bekommen, dass sie nicht weiter sind. Die Enttäuschung war groß und am Sonntag sollten auch noch die verlustpunktfreien Schiffdorfer aus der Westgruppe, zum Pokalviertelfinale vorbei schauen. Bei Schiffdorf sind vier Spielerinnen eine Runde weiter gekommen.  Glückwunsch dazu.

Diese beiden Tatsachen machten uns die Einstimmung vor dem Spiel nicht besonders schwer. Unsere 2006er sollten die Chance bekommen, den Schiffdorfern zu zeigen, dass sie keineswegs schlechter sind.

Unsere Mädchen legten los und packten an. Nach 12 Minuten stand es 5:0 für uns. Zweimal Lale, Lilly, Lea und Theresa netzten für uns ein. Naima dominierte in der Abwehrmitte und Finja im Tor, hielt den Kasten sauber. Bis zur Pause konnten wir den Vorsprung auf 10:3 erhöhen. In der ersten Hälfte hatte Schiffdorf nicht den Hauch einer Chance. Danke dafür Manni.

Mit dem sicheren Vorsprung im Rücken, ließen es die Mädels in der zweiten  Halbzeit etwas lockerer angehen und die Schiffdorfer kamen durch schöne Übergänge an den Kreis zu Toren. Wir hielten jedoch dagegen und konnten den Vorsprung auf 10 Tore ausbauen (20:10). Speziell Theresa nutze die sehr offensive Deckung der Schiffdorfer und erzielte insgesamt 6 Tore. Danach wechselten wir durch und unser jüngerer Jahrgang durfte noch mal ran. Anna erzielte einen Treffer und die Schiffdorfer konnten etwas verkürzen, aber das Spiel war durch. Mit 22:15 mussten, die immer fair spielenden Schiffdorfer, die Heimreise antreten.
Tore: Lale 4/1, Dena 2, Anna 1, Lilly 1, Lea 6, Theresa 6, Naima 2

Ende Februar geht es dann für uns im Halbfinale nach Fredenbeck. Mal schauen, was da noch für uns drin ist…

Jetzt haben wir über die Weihnachtsferien erst mal 6 Wochen Spielpause und Ende Januar geht es dann mit der Regionsoberliga weiter. Hier werden wir auch wieder auf Schiffdorf treffen. Bis dahin ist aber noch etwas Zeit und wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

Eure Spielerinnen und Trainer der weiblichen Jungend D

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.