Tempohandball der weiblichen C-Jugend führt zum Sieg

Die weibliche C Jugend des VFL Horneburg hat heute gegen den TV Lilienthal gespielt und nach 20:12 Halbzeitführung mit 36:20 gewonnen.

Zu Beginn fanden die Horneburger Pässe kaum den Weg zum Mitspieler. Viele Bälle auf dem Weg nach vorne quasi weggeworfen. Erst als dies verbessert werden konnte, setzte sich der Gastgeber von 2:1 auf 6:2 ab. In der Folge wurden auch sehenswerte Treffer aus dem Positionsangriff herausgespielt und inder Abwehr mehr Bälle gewonnen und in einfache Tore umgemünzt. Durch das hohe Horneburger Tempo gelangen dem Team bereits in der ersten Hälfte 20 Tore. Im zweiten Durchgang wurde der Vorsprung noch verdoppelt.

Torschützen: Sina Schomaker 10, Anna-Lena Brassat 4, Trina Hülsen 4/1, Jo-Ann Schöler 1, Lia Düselder 4, Nele Schliecker 5/1, Johanna Weber 4

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.