Sprinterin im Pech

Als Gast startete die Horneburger Sprinterin Christina Adolphi bei den Bezirksmeisterschaften Südostholstein in Lübeck über 100m. Dabei lief sie bei den Frauen mit 13,02 s die drittschnellste Zeit. Das wäre neuer Kreisrekord gewesen, wenn der Windmesser mit 2,3 m/s nicht zu viel Rückenwind angezeigt hätte. Die Zeit bleibt gültig, der Rekord nicht.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.