Sprinter für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

Beim 10. Hallenmeeting des Hamburger SV waren auch Routiniers des VfL Horneburg am Start, um die Qualifikations-Normen für die Deutsche-Senioren-Hallenmeisterschaft, die Anfang März in Halle/Saale stattfinden, zu erfüllen. Christina Adolphi vom VfL Horneburg lief zwei schnelle Rennen über 60m. Sie verzichtete auf die 200m, um sich voll auf den Kurz-Sprint konzentrieren zu können. Mit einer Saison-Bestleistung von 8,28s im Vorlauf und 8,32 s im Finale über 60m wurde sie in der Frauen-Konkurrenz Vierte. Nicht ganz zufrieden mit seiner Leistung über 60m-Hürden war Dennis Seifried (M35) vom VfL Horneburg. Obwohl er nicht ausgeruht an den Start ging, erfüllte er die Norm in 9,51s über 60m-Hürden ohne Probleme und gehört zu den Titel-Aspiranten in Halle.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.