Niedersachsen gewinnt mit drei Horneburgern Ländervergleichsturnier

Die von Christine Witte betreute HVN-Auswahl des Jahrganges 2003 hat am Wochenende das perfekt organisierte Ländervergleichsturnier in Völklingen in der Nähe von Saarbrücken gewonnen. Alle vier Partien (jeweils über 40 Spielminuten) konnten die Niedersachsen für sich entscheiden. Dabei hinterließen die vom VfL Horneburg nominierten Spieler Jonas Gerkens, Ole Hagedorn und Daniel Weber einen guten Eindruck. Gerade in der Abwehrarbeit und im sicheren Aufbauspiel konnten Ole Hagedorn und Jonas Gerkens überzeugen. Daniel Weber spielte seine Stärke im Gegenstoß aus. Auch einige Treffer steuerten die Horneburger zu den Siegen bei. Ole erzielte 12/8 Turniertore, Daniel 6 und Jonas 2. Bei diesem Turnier konnten unsere Jungs wieder wertvolle Spielerfahrungen auf guten Niveau sammeln und insgesamt, wie z. b. im Olympiastützpunkt Saarland, tolle Eindrücke gewinnen.

 

Spielergebnisse:

HVN- Niederrhein           20:14

HVN-Saarland                   20:13

HVN-Hessen                      20:16

HVN-Rheinland-Pfalz     24:18

Markiert mit , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.