Neuzugänge für unsere Landesliga-Damen – Saisonvorbereitung startet

Auch die Vorbereitung der Horneburger Landesliga-Damen ist im vollen Gange. Drei bis viermal die Woche wird sich gewohnt intensiv auf die neue Saison vorbereitet. Trotz Ferien- und Urlaubszeit sowie hohen Temperaturen, schwitzen im Schnitt 17 Spielerinnen beim Training. Mit dabei sind auch einige neue Gesichter.

Mit Vanessa Nentwich vom TuS Jahn Hollenstedt wechselt eine erfahrene Spielerin zum VfL. Ebenfalls neu im rot-weißen Trikot sind Nina Noltin und Jule Eggers. Während Jule Eggers vom 3.Liga-Aufsteiger SC Alstertal-Langenhorn direkt auf Torejagt gehen wird, muss sich Nina Noltin noch gedulden. Im letztes Spiel für die zweite Mannschaft von Rosengarten riss das Kreuzband. Mit Astrid Meyer (VfL Stade) kehrt zudem eine ehemalige Horneburgerin zurück.

Während den ersten Wochen wurde standesgemäß an den körperlichen Grundlagen gearbeitet. Krafttraining im VfL SportTreff, Laufeinheiten und intensives Hallentraining wechselten sich ab. Auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz. So ermittelte das Team im Rahmen des Horneburger Schützenfestes wieder die treffsichersten Spielerinnen. Beim traditionellen Horneburger Rasenturnier, dem Hornsby-Cup, war man ebenfalls erfolgreich vertreten. Im August kommen zu den Einheiten unter der Woche noch Turniere, Spiele und ein Trainingslager hinzu.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.