MJD 1 gewinnt in Jork mit 36:23 gegen den MTV Wisch in der Regionsoberliga

Auch am vergangenen Wochenende konnten die Jungs der mJD die Punkte nach Horneburg holen. Damit bleibt das Team ohne Punktverlust gemeinsam mit dem VfL Fredenbeck an der Tabellenspitze.

Bei dem ungefährteten Auswärtssieg gegen den MTV Wisch  bekamen alle Spieler ansprechende Spielzeiten; Theo Bode (5), Josua Schleßelmann (7), Lasse Spitzer (8) und Malte Hagedorn (11) ragten im Angriffsspiel heraus. In einem temporeichen Spiel reichten einige starke Minuten, um einen ausreichenden Torepuffer vorzulegen. Der Halbzeitstand:17:9

Nun folgen zwei Heimspiele: Am kommenden Samstag haben wir um 17:15 Uhr Schiffdorf zu Gast. Das Nachholspiel gegen Fredenbeck wird am Mittwoch, den 26.2., um 18 Uhr in der Horneburger Gemeindehalle ausgetragen.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.