MJC Oberliga – Horneburger Auswärtssieg

Angeführt von den torgefährlichen und spielstarken Rückraumspielern Ole Hagedorn (9/2) und Jonas Gerkens (5) hat die C-Jugend des VfL Horneburg einen souveränen 35:24 (18:15) Auswärtssieg in Habenhausen eingefahren. Neben den eigenen Toren setzten die Horneburger Rückraumspieler auch immer wieder die Kreisläufer Burim Dzemaili (4) und Phillip Düselder (6/3) gekonnt in Szene. Beide Kreisläufer glänzten auch in der Deckung, hinter der Torwart Kjell Motzkus ein gutes Spiel in der 2. Hälfte bot.

Eine gute Leistung bot in dem homogenen Team auch Rechtsaußen Daniel Weber, der nach langer Verletzungspause vier Tore zum bejubelten Auswärtssieg beisteuerte. Damit ist dem jungen Horneburger Team mit nunmehr 4:2 Punkten ein guter Saisonstart geglückt.

2016-09-24-PHOTO-00000022

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.