Männliche D-Jugend nimmt an Niedersachsenmeisterschaft teil

Am 22.12. darf die männliche D-Jugend des VfL Horneburg erneut  an der Niedersachsenmeisterschaft teilnehmen.

Erst am Sonntagabend war den Horneburgern klar, dass sie sich qualifiziert hatten. Da sie vor einigen Wochen grippegeschwächt gegen die starke Mannschaft vom MTV Wisch mit einem Tor verloren, konnte nur noch der VfL Fredenbeck helfen und die Punkte aus dem Alten Land mitnehmen. Das taten die Jungs von der Geest dann  auch. Im direkten Vergleich der drei Vereine liegt Horneburg nun mit dem deutlich besten Torverhältnis vorne und darf nach Eyendorf fahren und hat die Chance, den Titel zu verteidigen.

 

Der Spielplan ist hier einzusehen.

 

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.