Landesmeister aus Horneburg

Die VfL-Leichtathleten in den Seniorenklassen konnten ihre guten Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften nun auch bei den Landesmeisterschaften in Celle bestätigen.

Allen voran Dennis Seifried (M 35) der den Hürden-Sprint und den Weitsprung mit 5,45m gewann. Routinier Jürgen Schulz (M55) brachte mit dem Sieg im Hammerwurf und sehr guten 40,75m die dritte Goldmedaille nach Horneburg. Damit noch nicht genug. Mark Schober (M40) reichten im Speerwurf 49,53m zum Sieg. Er hatte damit 9m Vorsprung vor dem Vizemeister Uwe Klautke von der LG Hanstedt/Wriedel/Suderburg.

Pech hatte Rüdiger Hülsmann (M 60). Ihm fehlten lediglich 14cm zum Sieg im Kugelstoßen. Mit 11,44m wurde er Vize-Meister.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.