Jürgen Schulz bei den Deutschen Meisterschaften

Jürgen Schulz (VfL Horneburg) landete bei den Deutschen Meisterschaften im Wurf-Fünfkampf auf den undankbaren vierten Platz. Er verbesserte dabei seinen eigenen Kreisrekord (Altersklasse M55) um 626 Punkte auf 3106. Bei den Landesmeisterschaften vor zwei Wochen blieb er im Hammerwurf ohne gültigen Versuch. Jetzt konnte er mit 36,85m punkten. Im Kugelstoßen steigerte er sich auf 10,51m, im Speerwurf auf 33,77m und im Diskuswurf auf 33,95m. Im abschließenden Gewichtwurf blieb er mit 11,73 unter seinen Möglichkeiten.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.