Jahresabschluss in Drochtersen

Beim 45. Silvesterlauf in Drochtersen gingen auch diesmal Horneburger an den 10 km- und 1 km-Start.

Die Jüngste im Bunde war Marit Martens, die in der Altersklasse W8 mit 4:52 min den dritten Platz im 1000m-Lauf belegte.

In der Männerklasse gab es spannende Duelle innerhalb der Familie Kröger. Jacob belegte mit 44:32 min Platz 7, knapp vor seinem Bruder Johannes, der 25 Sekunden später ins Ziel lief. Beide konnten ihre Zeiten gegenüber 2017 erheblich verbessern. Auf den elften Platz landete Lucas Kröger mit 53:44 min.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.