Horneburger Minis bestreiten das erste Minispielfest der Saison

Am vergangenen Sonntag richtete der MTV Wisch das erste Minispielfest  der Saison in der Handballregion Elbe Weser (Ost) aus. Der VfL Horneburg konnte sich zwei Startplätze ergattern und mit je einer Anfänger- und einer Fortgeschrittenen-Mannschaft an den Start gehen.

Es war wieder eindrucksvoll zu sehen, wie sich die Kinder von Spiel zu Spiel steigerten und sie das im Training Erlernte umsetzten. Beim Horneburger Anfängerteam bestritten 8 von 10 Kindern ihr erstes Minispielfest und machten ihre Sache schon sehr gut.

Ein großes Dankeschön an das Wischer Organisationteam um Wiebke Tripmaker. Den Horneburgern hat es wieder einmal viel Spaß gemacht!

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.