Horneburger Mädels zur Sichtung für die Niedersachsenauswahl eingeladen

Gute Nachrichten gab es am vergangenen Wochenende für die beiden D-Jugend Mädels Dena Mance und Anna von Bargen vom VfL Horneburg.
Beide haben im Rahmen einer Trainingsmaßnahme der KRAGE-Auswahl in Magdeburg erfahren, dass sie für die Sichtung zur Niedersachsenauswahl am 28.03.2020 in Oyten eingeladen sind. 
Dena und Anna sind seit ca. 2 1/2 Jahren beim Auswahltraining dabei. In der ersten Phase in Stade, seit gut einem Jahr im Rahmen der Krage-Auswahl in Osterholz-Scharmbeck.
“Das ist nicht nur ein Beweis für die gute Jugendarbeit beim VfL Horneburg, sondern auch eine Belohnung für die außerordentlich guten Leistungen der beiden im Training sowie bei den Spielen”, 
so ein sichtlich stolzer Trainer Boris Möller.
“Wir wünschen den beiden bei der Sichtung viel Erfolg und vor allem Spass.”
Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.