Unsere Minis

Wir Minis sind zwei Handballtrainigsgruppen, eine die am Donnerstag von Simon Böck und eine, die am Freitag von Alyn Wittig und Britta Hagedorn trainiert werden. In dieser Zeit laufen, turnen, springen und werfen eine Bande bewegungshungriger Kinder und absolvieren Übungen, Spiele und kleine Wettkämpfe, um (Ball-) Koordination, Beweglichkeit und Spielfähigkeit zu schulen. Mit Volldampf geht es nach den Sommerferien in die neue Saison. Alle Horneburger Minis freuen sich auf das Minispielfest am 2. September, das bereits Anfang März 2018 stattfinden sollte, allerdings aufgrund der Grippewelle abgesagt werden musste. Den neuen Termin nutzen wir dazu, allen Kindern im Minialter vor heimischer Kulisse die Möglichkeit zu geben, ihr Handballkönnen mit Spiel und Spaß zu präsentieren. In der letzten Saison nahmen wir an vielen Mini-Spielfesten teil – der Saisonstart bildete wie auch im letzten Jahr das Rasenturnier in Fredenbeck, Minispielfeste in Jork, Dollern, Bremervörde und Stade, bei denen Anfänger und Fortgeschrittenen-Mannschaften glänzen konnten. Einen weiteren Höhepunkt bildete das Einlaufen mit den Buxtehuder Bundesliga Damen am 31. März. Im Minibereich konnten wir mit insgesamt 40 Kindern in beiden Gruppen einen hervorragenden Zulauf verzeichnen. Folglich wechselten Anfang Juni zahlreiche Minis in
den E-Jugend-Bereich, die nach den Ferien nun in ihrem Punktspielbetrieb erste Erfahrungen sammeln werden. Ergänzt durch die Ferienfreizeiten und die GrundschulHandball-AG unserer beiden FSJler Roman Rammner und Lena Schulz ist unser Ziel gerade diese Altersgruppe für den Handballsport zu begeistern: Alle Kinder
zwischen 6 und 9 Jahren sind herzlich willkommen zum Training zu kommen und zu „schnuppern“.

Team Trainingszeiten Trainer/in Halle
Minis I Do. 16:00 – 17:30

Simon Boeck und Moritz Köhler

 

Gemeindehalle
Minis II Fr. 15:00 – 16:30 Britta Hagedorn + Alyn Wittig
Tel: 04163/828666
 Gemeindehalle

 

Die Kommentare sind geschlossen.