Handball-Minispielfest am 6. März mit Rekordbeteiligung

Am 6.März wird das alljährliche Minispielfest des VfL Horneburg mit einer Rekordbeteiligung von 18 Mannschaften ausgetragen. Ob das mit der Handballeuphorie nach dem Erringen des Europameistertitels der Deutschen Nationalmannschaft zu tun hat? Vielleicht noch zu früh, um Prognosen zu stellen. Auf jeden Fall freuen sich alle Kinder und das Trainerteam Alyn Wittig, Kirsten Philippsen, Tina Lohrke und Britta Hagedorn, dass die Begeisterung so groß ist. Um den Spielplan ansprechend  gestalten können, ist man deshalb auf die Nutzung der zweiten Halle angewiesen.

 

Eindrücke vom Minispielfest 2015:

049  064 069

040

 

Britta Hagedorn

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.