Hallensportfeste in Stade und Himmelpforten

Nach dem Hallensportfest in Buxtehude starteten unsere Athleten in Stade und Himmelpforten. In Stade waren die Kleinsten (U8-U12) am Zuge. Für viele war es der Wettkampf. Im Sprint, Rundenlauf und der 4 x 1 Rundenstaffel konnten gute Leistungen erzielt werden. In Himmelpforten waren dann die U14 – U 20 am Start. Hier konnten insbesondere Neuzugang Leonie Heeren und Jakob Schröder im Sprint und Hochsprung überzeugen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.