Florian Mügge wechselt zurück zum Heimatverein

Rückraumspieler Florian Mügge kehrt nach zwei Jahren in Fredenbeck zurück zu seinem Heimatverein.

Dort wird er in den kommenden Spielzeiten in der A-Jugend aktiv sein. Spartenleiter Stefan Hagedorn freut sich über die Rückkehr von Mügge. „Florian hat sich in den beiden Spielzeiten in Fredenbeck gut entwickelt. Ich stand mit Florian ständig im Kontakt bezüglich der Rückkehr und freue mich, dass es jetzt geklappt hat. Sollte sich seine Entwicklung so fortsetzen, so hat er später auch eine gute Perspektive in unserem Männerbereich“, so Hagedorn weiter.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.