Erfolgreiches Wochenende

Die Horneburger Leichtathleten konnten ein erfolgreiches Wochenende verzeichnen.

Jakob Schröder (M14) belegte bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften in Oldenburg im Hammerwurf mit neuer Bestleistung den dritten Platz. Bereits im ersten Versuch legte er 26,52m hin; kam aber nicht in den Wettkampf und fünf ungültige Versuche folgten.

Beim Sportfest in Neugraben gingen zwei Sportler vom VfL Horneburg an den Start. Dennis Seifried (M35) lief trotz Gegenwind mit 12,51s neue Bestleistung über 100m und belegt damit nun auch im Flach-Sprint Platz 1 in der Niedersächsischen Landesbestenliste. Er war diesmal schneller als seine Trainingspartnerin Jana Helling (U20) vom Hamburger SV, die nach 12,64s die Ziellinie passierte. Einen Klasselauf über 800m legte Helene Wilke mit neuer Bestzeit hin. Mit riesen Schritten und großen Vorsprung gewann das zehnjährige Talent aus Horneburg in 3:20 min ihren Lauf und empfahl sich damit für die Stader Kreisauswahl.                                                      

Rüdiger Hülsmann (M60) vom VfL Horneburg startete beim Werfertag in Bad Oldesloe und stieß die 5kg-Kugel mit 11,89m zu neuer Bestleistung und gewann damit den Wettbewerb. Zum selbstgesteckten Ziel fehlen dem ehrgeizigen Werfer nur noch 11 cm.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.