Ehrung für Jakob Schröder

Der 14-jährige Jakob Schröder erhielt für seine sportlichen Leistungen vom Deutschen Leichtathletik-Verband die DLV-Ehrennadel in Bronze. Der Verband verleiht diese Auszeichnung an Nachwuchsathleten, die in der Deutschen Bestenliste einen Platz unter den Top 30 erreicht haben. Trainerin Viktoria Meyer konnte die Nadel beim gestrigen Training an den jungen Hammerwerfer überreichen.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.