Düselder schafft Sprung in Niedersachsenauswahl

Lia Düselder aus der weiblichen Jugend C hat sich bei der Sichtung für die Niedersachsenauswahl des Jahrganges 2003 in Oyten durchgesetzt und gehört ab sofort zum erweiterten Kader der Auswahl.

Neben Lia haben dies aus dem LK Stade lediglich zwei Mädchen  aus  Fredenbeck  geschafft.

Die sportliche Leitung der Sparte Handball gratuliert Lia zu dieser tollen Leistung und wünscht Ihr für den ersten Lehrgang im Mai in Hannover alles Gute.

„Die Berufung von Lia in die Niedersachsenauswahl  ist ein weiteres Ausrufezeichen unserer Jugendarbeit der letzten Jahre“, so Stefan Hagedorn. „Lia ist seit vielen Jahren die erste Jugendliche des VfL , die diesen Sprung geschafft hat“.

Ebenfalls ein Kompliment an Trainer Florian Jungclaus, der Lia im Verein trainiert und  großen Anteil am Erfolg seiner Spielerin  hat.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.