Dennis Seifried deutscher Vizemeister

Bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Mönchengladbach belegte Dennis Seifried (M35) vom VfL Horneburg den zweiten Platz über 110m-Hürden und konnte sich die Silbermedaille umhängen. Die erste Silbermedaille bei Deutschen Meisterschaften für den VfL Horneburg überhaupt. Nachdem er im Frühjahr in der Halle die Bronze-Medaille gewann, ein schöner Erfolg.

In neuer Kreisrekord-Zeit (16,16 s) lief Seifried hinter dem Deutschen Meister Matti Herrmann von der SG Vorwärts Frankenberg über die Ziellinie.

Bei den Hammerwerfern der Altersklasse M55 startete mit Jürgen Schulz ein weiterer Horneburger. Schulz erreichte mit 40,45m im fünften Versuch den siebten Platz. Mit drei ungültigen Versuchen und drei konstanten Würfen zeigte sich Schulz zufrieden. Deutscher Meister wurde Michael Erhardt vom VfL Waiblingen mit sehr guten 47,50m.

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.