Ba”d”-Girls wieder im Training

Etwas anders als vor Corona, aber dennoch bei stets bestem Wetter nehmen die “Bad Girls” der WJD des VfL Horneburg wieder das Handballtaining auf.

Endlich!

“Nach Wochen und Monaten ohne regelmäßigen Schulunterricht und soziale Kontakte wird es höchste Zeit, dass die Mädels wieder zusammen kommen, sich bewegen und gemeinsam Spass haben!”, so Trainer “Bobsi” Boris Möller.

In bester Fussballer-Manier wurde dabei auch schon der ein oder andere Regenschauer beim Training erfolgreich überstanden. Aber, das ist fast allen egal. Hauptsache es geht wieder los.

Wahrscheinlich wird auch schon bald wieder Hallenluft geschnuppert, worauf sich alle sehr freuen.

Auch, wenn derzeit noch die Freude überwiegt, bleibt letztlich nur zu hoffen, dass wir im Spätsommer/Herbst uns auch wieder mit anderen Mannschaften messen und in den Wettkampf gehen können.

Wir hoffen außerdem, dass Ihr uns natürlich auch alle zahlreich dabei zusehen könnt.

Viele Grüße
Eure Mädels von der weiblichen Jugend D

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.