B-Jugend gewinnt Janus-Turnier in Buxtehude / Spielplan der Endrunde ist fix

Die männliche Jugend B von Trainer Stefan Hagedorn und Co-Trainer Björn Meyer hat das Vorbereitungsturnier in Buxtehude nach einem 14:5 Endspielsieg gegen den Ligakonkurrenten aus Lüneburg gewonnen. Dabei diente das Turnier zur Vorbereitung auf die Endrunde der Oberliga und der Turniersieg ist ein schöner Nebeneffekt. Dritter wurde der VfL Fredenbeck, der sich im Spiel um Platz drei gegen die HVN-Auswahl behaupten konnte.

Dabei mussten die Horneburger auf vier Spieler des Kaders verzichten – der Restkader machte seine Sache aber gerade in der Defensive gut. Somit wurden die Spiele im Schwerpunkt über die Abwehr gewonnen. Teilweise klappte auch das Umschaltspiel schon recht gut.

„Die Mannschaft hat das Turnier professionell durchgezogen, obwohl Spannungsverluste an solch einem Tag normal sind. Das Trainerteam hat noch einmal wichtige Erkenntnisse gewonnen und jetzt freuen wir uns auf spannende und packende Spiele in der Oberliga-Endrunde“, so Trainer Hagedorn.

 

Heimspiele der Oberliga-Endrunde:

Horneburg – Hildesheim             Samstag, 11.01.2020      15.00 Uhr

Horneburg – HC Bremen             Samstag, 18.01.2020      17.00 Uhr

Horneburg – Börde Handball     Samstag, 25.01.2020      20.00 Uhr

Horneburg – TSV Burgdorf         Samstag, 08.02.2020      17.00 Uhr

Horneburg – Lüneburg                 Samstag, 14.03.2020      15.00 Uhr

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.