Auf gehts zum Final 4 nach Göppingen!

 

Am morgigen Samstag startet die A- Jugend des VfL Horneburg um 7:oo Uhr in der früh von der Halle Hermannstraße. Ziel ist das knapp 700km entfernte Göppingen, in der Nähe von Stuttgart, denn dort wird die Endrunde das sogenannte Final 4, des DHB-Pokals ausgetragen. Gespielt wird am Sonntag in der 5600 Zuschauer fassenden EWS-Arena, die Heimspielstätte vom ersten Bundesligisten Frisch Auf! Göppingen.

 

Anpfiff der ersten Partie ist am Sonntag um 11:00 Uhr, ehe dann im zwei Stunden Rhythmus stets eine weitere Partie angepfiffen wird. Das erste Halbfinale (11:00 Uhr) bestreitet der VfL Horneburg gegen den Ausrichter Frisch Auf! Göppingen, anschließend (13:00 Uhr) trifft die HSG Rodgau Nieder-Roden auf die HG Oftersheim/ Schwetzingen. Nach diesen beiden Spielen steht dann das Finale das diesjährigen DHB-Pokals fest! Um nun beiden Mannschaften genügend Regenerationszeit zu geben spielt die männliche B-Jugend von Göppingen gegen TSV Bayer Dormagen (15:00 Uhr). Zum Abschluss des Final 4 steht dann um 17:00 Uhr das Finale des Jugendbundesliga DHB- Pokals 2022 an. Alle Spiele werden live über Sportdeutschland.tv gestreamt, der jeweilige Streamstart ist stets zehn Minuten vor dem jeweiligen Spielbeginn.

Anschließend geht es für uns dann wieder zurück in den Norden, wobei wir mit einer Ankunftszeit am frühen Montag Morgen rechnen.

 

Wir hoffen soweit wie möglich zu kommen und wenn alles perfekt läuft den Pokal mit nach Horneburg zu bringen. Hierfür werden wir alles geben und würden uns freuen wenn ihr zum Stream zuschaltet und uns die Daumen drückt!

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.