Arbeitssieg der MJD

Am vergangenen Sonntag ging es für die Jungs der mJD zum frühesten Spiel der Saison nach Drochtersen gegen die HSG Bü/Dro.

Der Zeit entsprechend fing auch das Spiel auch an. Die Abwehr stand nicht richtig und im Angriff wurde die eine oder andere klare Chance vergeben. Trotzdem machten wir unsere Tore und gingen mit 11:5 in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit stellte Bü/Dro seine Abwehr etwas offensiver ein, was aber nicht für große Schwierigkriten im Angriff sorgte. So wurden mehr 1 gegen 1 Situationen gewonnen  und auch die Außenspieler wurden besser in Szene gesetzt.

Der Sieg konnte nicht mehr in Gefahr gebracht werden und so wurde das Spiel mit 19:13 gewonnen. Somit stehen wir weiterhin ungeschlagen mit dem VfL Fredenbeck an der Tabellenspitze.

 

Dabei waren: Maurice Gerkens (Torwart), Leon Holtfreter, Florian Mügge, Alex Stumf, Ugur Avanas, Jonas Becker, Julian Becker, Jan Philipp Köhn, Moritz Köhler, Julian Last, Jannik Helms, Titus Vasel und Linus Stallbohm

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.