Handballaktionstage mit der Grundschule Bliedersdorf

Der VfL Horneburg hat vergangenen Mittwoch und Donnerstag zwei Handballaktionstage mit den Kindern der Bliedersdorfer Grundschule veranstaltet. Ziel war es, die Schüler und Schülerinnen im Alter von 6-9 Jahren für den Handballsport zu begeistern. 

 

Da die Gruppen mit 55 Kindern am Mittwoch und 38 Kindern am Donnerstag schlichtweg zu groß für gemeinsame Übungen und Spiele waren, wurden sie in drei kleinere Lerngruppen eingeteilt, welche auf jeweils einem Hallendrittel spielerisch an die Grundlagen des Handballs herangeführt wurden. So wurde den Kindern der Sport gezielt nährgebracht, jedoch stand dabei vor allem der Spaß im Vordergrund, um bei ihnen Begeisterung zu wecken. Denn es war an beiden Tagen. sowohl bei den Älteren, als auch bei den Jüngeren, viel Talent zu erkennen.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an die Grundschule Bliedersdorf, welche die Zusammenarbeit mit dem VfL Horneburg ermöglichte, sowie allen ehrenamtlichen Helfern, die Mittwoch und Donnerstag früh in der Halle standen und beim Auf- und Abbau sowie bei der Betreuung tatkräftig unterstützten.

 

Hoffentlich sieht man viele Gesichter bald mal im richtigen Handballtraining wieder!