VfL ohne Punkt in Hammah. 1:2 Niederlage

Wir wollten in Hammah punkten. Wurde leider nichts daraus. Wir haben die erste Halbzeit, wie schon in der letzten Saison, nicht gut gespielt und lagen zur Halbzeit mit 0:2 zurück. Jascha von Bargen erzielte in der 49. Spielminute den Anschlußtreffer zum 1:2. Der VfL blies zur “Attacke” und wollte unbedingt noch den Ausgleich erzielen. Aber es sollte nicht gelingen. Aus dem “breiten” Kader fehlten am Sonntag in Hammah acht Spieler. Das ist einfach zu viel. Da kann auch der Trainer Florian Kühlke kaum gegensteuern. Ich hoffe, zum nächsten Heimspiel am 25.09.2016 gegen den TuSV Bützfleth kann der Trainer wieder auf mehr Spieler zurückgreifen. Anstoß ist um 15:00 Uhr am Blumenthal.

Vorspiel: VfL 2 gegen TuSV Bützfleth  2 Anstoß: 13:00 Uhr

 

Rüdiger Neumann

VfL Horneburg

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.