Verletzungspech ist unglaublich

Wir haben in der noch jungen Saison unglaubliches Verletzungspech.
Nachdem sich Arne Rosenbohm in der letzten Saison schwer verletzte und uns
zur neuen Saison 2013/14 noch nicht zur Verfügung stehen konnte, kommen jetzt
noch “sage und schreibe” 3 weitere schwer verletzte Spieler hinzu.
Sascha Diestel, Nils Liebe und Sascha Janitz fallen aus.
Nils Liebe und Sascha Janitz werden uns voraussichtlich 6 Monate nicht zur
Verfügung stehen.Bei Sascha Diestel wird es hoffentlich schon bald zu einem Einsatz reichen.
Wir können nur hoffen, daß bei allen verletzten Spielern keine Komplikationen
entstehen und sie von Rückschlägen im Genesungsprozess verschont bleiben.
Da wir in dieser Saison in der 1. und 2. Herren sowieso schon mit einem kleinen Kader
auskommen müssen, wiegen die Ausfälle um so mehr.
Wir müssen jetzt noch enger zusammenrücken und dürfen uns von sportlichen Mißerfolgen nicht umwerfen lassen.
Wir hoffen nunmehr, daß unsere “älteren” Spieler, die eigentlich nicht mehr jeden Sonntag zur Verfügung stehen wollten,
sich in Anbetracht unserer Verletzungsnöte einen “Ruck” geben und der Mannschaft helfen.
Ich bin mir sicher, alle werden das Beste geben.

Rüdiger Neumann
Teammanager

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.