Saisoneröffnung 2019/2020

Mit dem morgigen Saisoneröffnungsspiel der Oberliga-Damen von Coach Alexander Mirkens gegen den letztjährigen Zweitligameister aus Rosengarten/Buchholz läuten viele Horneburger Teams die Endphase der diesjährigen Saisonvorbereitung ein.

Für das Freundschaftsspiel, das um 19.30 Uhr in der Sporthalle Hermannstraße angepfiffen wird, gibt es noch Restkarten an der Abendkasse.

Das Vorspiel bestreiten die weiblichen B-Teams beider Vereine ab 18.00 Uhr.

„Bereits jetzt möchte ich mich bei den Verantwortlichen der SG Rosengarten/ Buchholz um Geschäftsführer Sven Dubau bedanken, dass dieses Spiel zustande gekommen ist.

Für unser Aufsteigerteam ist es der Höhepunkt der Vorbereitung, denn gegen einen Zweitligisten haben unsere Damen in den letzten Jahren nicht gespielt“, so VfL-Spartenleiter Stefan Hagedorn.

Gespannt ist der VfL auch auf die bevorstehende Spielzeit. Nach der sehr erfolgreichen letzten Saison spielen 9 Teams Landesliga und höher. Mit der ersten Damen , der männlichen Jugend B und C sogar drei Teams in der Oberliga. Insgesamt gehen alleine 13 Jugendteams an den Start, wobei gerade auch die jüngeren Jahrgänge bereits sehr erfolgreich Handball spielen.

„Unsere Sparte verzeichnet in den letzten Jahren eine stetige Weiterentwicklung. Dieses ist nur durch die engagierte Arbeit unser ehrenamtlichen Kräfte und die Unterstützung unserer Sponsoren möglich.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Sparte Handball bei allen Helfern, Sponsoren und Förderern recht herzlich für Ihr Engagement bedanken“, so Stefan Hagedorn weiter.