MJB verstärkt sich mit zwei talentierten Jungs

Die männliche B-Jugend des VfL Horneburg verstärkt sich in der kommenden Saison mit den beiden talentierten Spielern Tjark Schabbel (links) und Julien Witt (rechts).

Mit Tjark kommt ein körperlich starker Spieler der auf der Position des Kreisläufers eingesetzt werden soll. Tjark kommt vom Buxtehuder SV, wo er der viertbeste Torschütze des Teams war und insgesamt 45 Saisontore in der Landesliga beisteuerte. Zudem spielt er in der Abwehr in einer zentralen Position und wird auch so in Horneburg eine große Unterstützung sein.

Julien Witt kommt von der JSG Fredenbeck/ Stade und wird die Jungs vom VfL im Rückraum unterstützen, da er Rechtshänder ist, insbesondere auf Rückraum Links sowie auf der Rückraum Mitte. Julien gelang es in der letzten Saison starke 102 Tore in 18 Spielen zu erzielen! Davon bitte mehr bei uns im Trikot vom VfL!

Das Trainerteam der männlichen B-Jugend besteht in der kommenden Saison aus Stefan Hagedorn sowie Carsten Brinkmann. Beide freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit mit den „alten“ sowie den „neuen“ Jungs und hoffen auf eine möglichst erfolgreiche Saison in der B-Jugend Oberliga!

Share This