Erstes Tor – Erster Punkt in 2016 ! VfL 1:1 in Estorf

Beim abstiegsbedrohten FC Oste / Oldendorf 2 würde es nicht einfach werden. Das wußten wir. Für unser Spiel war es gut und wichtig, bereits in der 5. Minute durch Sascha Janitz in Führung zu gehen. Der Kopfballtreffer nach einem Eckball gab dem VfL die nötige Sicherheit und ein wenig Selbstvertauen. Nach zuletzt vier Niederlagen ohne eigenes Tor, war es schon eine “kleine Befreiung”. Der FC O/O 2 wollte sich nicht geschlagen geben und intensivierte seine Bemühungen in der 2. Halbzeit. In der 62. Minute der Ausgleich. Auch nach einem Eckball. Der gegnerische Spieler kam ungedeckt zum Torschuß und erzielte das 1:1. Henrik Duncker hätte fast das Siegtor für den VfL erzielt. Der gute Torwart des FC O/O 2 hielt mit einem guten Reflex. Das 1:1 war nach 90 Minuten ein gerechtes Ergebnis. Der VfL erzielte endlich wieder ein Tor und holte damit einen verdienten Punkt in Estorf.

Am kommenden ( Oster ) Samstag um 16:00 Uhr spielt der VfL gegen den TuS Harsefeld 2. Diese Begegnung wurde im letzten Jahr wegen des starken Schneefalls abgebrochen.

Rüdiger Neumann ( Longo )

VfL Horneburg

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.