Danke Didi ! Danke Bastian ! VfL auf Platz 5

In meinem letzten Bericht für die Saison 2016/17 möchte ich mich bei zwei unserer Leistungsträger bedanken und sie verabschieden. Dierk van Dülmen und Bastian Augustin beenden beide ihr fußballerisches Dasein in der 1. Herren des VfL Horneburg. Während Didi in der kommenden Saison in unserer “Alten Herren” spielt, beendet Bastian seine aktive Laufbahn als Torwart. Bastian kann auf eine tolle Zeit im Fußball zurückblicken. Wir sind dankbar, daß er uns 1 1/2 Jahre zur Verfügung stand und sich dabei um unseren Nachwuchs (Justin Höft) gekümmert hat. Vorbildlich !! 

Nachdem unsere Mannschaft den Kreispokal gewann und diesen gebührend feierte, war im letzten Punktspiel gegen den TuS Eiche Bargstedt die Luft raus. Wir haben uns nur kurz geärgert, weil wir mit 0:2 verloren hatten. Da wir uns gegenüber der vorigen Saison von Platz 7 auf Platz 5 verbessert haben, sind wir beim VfL nicht unzufrieden. In der kommenden Saison wollen wir uns weiter verbessern, um noch weiter oben in der Tabelle zu stehen. Trainer Florian Kühlke wird in seinem vierten Jahr als Trainer die Truppe in eine gute Form bringen, damit die kommende Saison für uns wieder erfolgreich wird. Mein Trainer wird den Saisonabschluß mit seiner Mannschaft auf “Malle” feiern. Ich bedanke mich bei Florian für die gute Zusammenarbeit, bedanke mich bei der Mannschaft für eine gute Saison und wünsche allen viel Spaß auf Mallorca. 

Ich bedanke mich bei allen unseren treuen Fans und würde mich freuen, Euch auch in der kommenden Saison wieder bei uns am Blumenthal begrüßen zu können !

Eine schöne Sommerpause, wünscht 

Rüdiger Neumann ( im Fußball besser bekannt als “Longo” ;o) )

VfL Horneburg

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.