Yvonne Knöri vom Landesverband ausgezeichnet

Spartenleiter Cord Meyer zeigte sich auf der Spartenversammlung zufrieden mit der Saison 2017. Es konnten zahlreiche Meisterschaften auf Kreis-, Bezirks-, Landes- und Norddeutscher Ebene errungen werden. Drei Athleten wurden in die Kreisauswahl berufen. Die Sparte hat einen Mitgliederzuwachs von über 10 % zu verzeichnen. Auch auf Trainerebene sind die Leichtathleten gut aufgestellt. Dennis Seifried übernahm die Leistungsgruppe Sprint. Mit Anna Möller konnte eine erfahrene ehemalige Leistungssportlerin verpflichtet werden. Sie ergänzt das Trainer-Team im Jugendbereich mit  Viktoria Meyer und Alexander Mirkens, die bereits seit Jahren gute Arbeit leisten. Im Kinderbereich übernahmen Meike und Lukas Tomforde den Trainingsbetrieb von Yvonne Knöri.  Diese musste ihre Gruppen aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Für ihre ehrenamtliche Tätigkeit wurde sie vom Niedersächsischen Leichtathletik-Verband mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Auch der Sportabzeichentreff hat einen guten Ruf. Obmann Gerhard Heins konnte berichten, dass im dritten Jahr in Folge ein Rekord-Ergebnis hinsichtlich der erfolgreichen Prüfungen zu verzeichnen ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.