Pech für Jürgen Schulz

Bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Zittau, Sachsen, wollte Jürgen Schulz (M 55) in den Disziplinen Diskus- und Hammerwurf sein Können unter Beweis stellen. Allerdings verletzte sich Jürgen im vierten Versuch im Diskuswurf und musste sich mit geworfenen 33,60m und den achten Platz zufrieden geben. Im anschließenden Hammerwurf konnte er nicht mehr antreten. Wir hoffen, dass die Verletzung bis Ende August verheilt ist und Jürgen bei den Deutschen Meisterschaften im Werfer-Fünfkampf antreten kann.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.