Christina Adolphi die Schnellste im Norden

Leichtathleten des VfL Horneburg starteten als Gäste bei den gemeinsamen Hallen-Meisterschaften der Landesverbände Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in der Leichtathletik-Halle in Hamburg. Dabei lief Christina Adolphi mit 8,31s die schnellste Zeit bei den Frauen und verbesserte ihre Vorjahresbestleistung um 0,11s. Mit dieser Zeit hat sie wieder gute Chancen, unter die Top 10 der Deutschen Hallen-Bestenliste der Altersklasse W30 zu gelangen.

Auf den Weg nach oben befindet sich auch Niklas Wenzel (U20), der in einem schnellen Lauf mit 9,09s über 60m-Hürden seine persönliche Bestleistung um 0,12s nochmals steigern konnte.

“Beide Athleten werden auch in der kommenden Freiluft-Saison noch einiges zu bieten haben”, so Trainer Dennis Seifried.

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.