Wahl zum “Sozialen Talent 2016”

Der Kreissportbund Stade sucht das “Soziale Talent 2016”. Jugendliche werden für ihr Engagement in den Sportvereinen geehrt. Der VfL Horneburg schickt die beiden Leichtathleten Lukas Tomforde und Viktoria Meyer ins Rennen. Unter dem Link  https://ksb-stade.de/soziales-talent-wahl könnte ihr eure Stimme abgeben.

Gürtelprüfungen 2015

Juli 2015

Wie in jedem Jahr haben die Judoka vom VfL Horneburg vor den Sommerferien Ihre Gürtelprüfung veranstaltet. 19 Judoka haben in den Bereichen Standtechniken, Boden, Anwendungen Randori und Kata gezeigt, dass Sie die Anforderungen des nächsten Gürtel erfüllen. Herzlichen Glückwunsch.

DSC_0320 DSC_0334 DSC_0343 DSC_0371 DSC_0413 DSC_0431 DSC_0432 DSC_0455 DSC_0519 DSC_0566 DSC_0722 DSC_0765 DSC_0822 DSC_0851 DSC_0898 DSC_0931

 

Judo Wettkämpfe

Kehdingen CUP 2015

Am 31. Januar 2015 fand in Drochtersen der VIII Internationale Kehdingen Cup statt. Mit rund 370 starten aus 7 Bundesländern ist der Kehdingen Cup das größte Turnier in unserer Region. Auch 2015 konnte der VfL Horneburg mit 10 Kämpfern in den verschiedenen Altersklassen an den Start gehen. Hier die Ergebnisse der Platzierten Kämpfer.

Altersklasse Name Platzierung Gewichtsklasse
  U 10 Paula Bock 3. Platz – 27,1 kg
  U 12 Louis Möller 3. Platz – 50,7 kg
  U 12 Paulina Hampe 3. Platz – 45,4 kg
  U 12 Michelle Groh 3. Platz – 50 kg
  U 12 Marc André Ramspott 5. Platz – 41 kg
  U 12 Lina Julie Ramspott 3. Platz – 42,5 kg
  U 15 Kilian Brümmel 3. Platz – 66 kg

 

Heisse Phase der Vorbereitung in der Judo-Sparte

Nachdem im Dezember viele junge Judoka mit der Prüfung zum 8.Kyu Ihre Wettkampf-Zulassung erhalten haben, steht seit Schulbeginn intensives Wettkampftraining auf dem Programm. Mit dem Kehdingen Cup Ende Januar und dem Mc Donalds Cup Anfang Februar stehen gleich zwei etablierte Jugendturniere für die U10 / U12 u/U15 bevor und die Horneburger Judoka planen mit allen Jugendlichen an diesen Turnieren teil zu nehmen.

Wettkampftechniken, Kombinationen und Randori bestimmen im Moment das Training. Am Samstag Vormittag trafen sich die Wettkämpfer in der Sporthalle um nochmal einen Zahn zu zu legen. Alle freuen sich auf die Turniere und brennen auf die ersten Kämpfe dieses Jahres.

DSC_0006 DSC_0018 DSC_0021 DSC_0024 DSC_0027

Wettkämpfe

22.11.2015 Sichtungsturnier Bezirk Lüneburg /Stade

Am 22.November 2015 fand in Lüneburg das Sichtungsturnier der U13 und de u16 statt. Unsere Kämpfer hatten die Gelegenheit sich mit den Wettkämpfern der anderen vereine des bezirks zu messen und ihr Wettkampferfahrung zu erweitern.

Hier die Platzierung der einzelnen Kämpfer:

 Name  Altersklasse  Gewicht  Platzierung
Sophie Pralle U 13 – 48 kg 2. Platz
Kilian Brümmel U 13 +52 kg 3. Platz
Hans-Hendrik von Arnim U 16 – 44 kg 2. Platz
Hans Hendrik 3 -44kg Kopie von Kilian 3 +52 kg Sophie 2 -48kg

—————————————————————————————————————————————-

26.01.2014

O-Shogatsu Cup Bad Oldesloe

Der O-Shogatsu Cup wird als alljährliches Neujahrsturnier vom VfL Bad Oldesloe ausgerichtet. Hier treffen die Judo Kämpfern aus Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Hamburg, Bremen und Niedersachsen.

Hier die Platzierungen der einzelnen Kämpfer:

 Name

 Altersklasse

 Gewicht

 Platzierung

Celine Barg

U 15

+63 kg

1. Platz

Michelle Groh

U 15

– 42 kg

1. Platz

Lisa Allers

U 15

– 57 kg

1. Platz

Jessica Wittbold

U 12

– 28 kg

2. Platz

Joshua Köver

U 15

 – 60 kg

2. Platz

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

19.01.2014

Bezirks-Kyu-Turnier/ Kuscheltier-Turnier

Am Sonntag fand in Lüneburg das erste Kyu-Turnier des Jahres statt. Alle Kämpfer der U12 und U15 bis zum orangenen Gürtel konnten an diesem Turnier teilnehmen. Für die Kleinen fand in diesem Rahmen ein Kuscheltier-Turnier statt, in dem die Kleinen der U9 erste Erfahrungen im Turnier sammeln können.

Der VfL Horneburg nahm mit insgesamt 7 Kämpfern in den unterschiedlichen Gewichtsklassen teil. Das Kyu Turnier ist der erste Test für die Kommenden Turniere auf Bezirksebene.

Hier die Platzierungen der einzelnen Kämpfer:

 Name

 Altersklasse

 Gewicht

 Platzierung

Joshua Köver

U 15

 – 60 kg

1. Platz

Fabian Giese

U 15

– 57 kg

3. Platz

Jessica Wittbold

U 12

– 28,2 kg

3. Platz

Michelle Groh

U 15

– 47,3 kg

3. Platz

Lennart Höper

U 12

-30,6

3. Platz

Lisa Allers

U 15

-53 kg

3. Platz

Kuscheltier-Turnier:

 

 

Jonas Wittbold

U 9

 

3. Platz

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Bezirks-Einzelmeisterschaften U18

Am Samstag fanden in Lüneburg die Bezirks-Einzelmeisterschaften der U 18 statt. Grade eben in diese Altersklasse aufgestiegen, trat Tim Melchert in der Gewichtsklasse bis 73 kg zum ersten Mal in dieser Alterklasse an. In dieser Alterklasse gibt es für die Judoka  zum ersten Mal keine Einschränkungen bei der Anwendung der Techniken, so dass neben Hebel- jetzt auch Würgetechniken eingesetzt werden dürfen.

Tim Martin erkämpfte sich einen 3. Platz auf diesem Turnier.

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Hier die Ergebnisse der beiden Kampftage.

28. und 29.09.2013

Bezirks-Einzelmeisterschaften

Am Wochenende des 28. und 29. September wurde in der Sporthalle des TSV Bassen die diesjährigen Bezirks-Einzelmeisterschaften ausgetragen. Obwohl unsere Kämpfer und Kämpferinnen der U10 / U12 und U15 vorrangig mit dem Ziel angereist waren Kampferfahrung zu sammeln, konnte die Mannschaft sich gute Plätze erkämpfen und sogar einige Qualifikationen zu den Niedersächsischen Landes-Einzelmeisterschaften sichern.

Hier die Ergebnisse der beiden Kampftage.

 Name  Altersklasse  Gewicht  Platzierung
Tim Martin Melchert U 15  – 66 kg 5. Platz
Joshua Köver U 15  – 60 kg 3. Platz
Koos Bansemer U 15  – 34 kg 3. Platz
Laurin Kuhn U 15  – 34 kg 5. Platz
Sophie Bansemer U 15  -57 kg 5. Platz
Lennart Höper U 10  – 29,5 kg 5. Platz
Patrick von Arnim U 10 – 25,6 kg 3. Platz
Jan von Bargen U 12 – 55,7 kg 3. Platz
Kevin Höper U 12 – 38,3 kg 3. Platz
Hans Hendrik von Arnim U 12 – 32,4 kg 3. Platz

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

07.09.2013

Kreis-Einzelmeisterschaften U12 / U15

630 (2)

In Stade fanden heute die alljährlichen Kreismeisterschaften der Jugend statt. Das Horneburger Jugend-Team ging mit 10 Kämpfern auf die Matte und konnte gute Ergebnisse erkämpfen. Die Horneburge

 

r Judoka stellen in diesem Jahr 2 Kreismeister und 5 Vize-Kreismeister in den verschiedenen Gewichtsklassen. Am 28.09. und 29.09. geht es zu den Bezirksmeisterschaften in Bassen . Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer.

Altersklasse Name Platzierung Gewichtsklasse
KEM 2013 komp Nr 630 U 15 Tim Martin Melchert Kreismeister – 66 kg
KEM 2013 komp Nr 609 U 15 Koos Bansemer Kreismeister – 34 kg
KEM 2013 komp Nr 644 U 15 Joshua Köver 2. Platz – 60 kg
KEM 2013 komp Nr 612 U 15 Sophie Bansemer 2. Platz – 57 kg
KEM 2013 komp Nr 633 U 15 Lisa Allers 3. Platz – 52 kg
KEM 2013 komp Nr 616 U 12 Jan v. Bargen 2. Platz – 55,9 kg
KEM 2013 komp Nr 623 U 12 Kevin Höper 2. Platz – 39,1 kg
KEM 2013 komp Nr 640 U 12 Hans-Hendrik v. Arnim 2. Platz – 32,6 kg
KEM 2013 komp Nr 620 U 12 Lennart Höper 3. Platz – 28,9 kg
KEM 2013 komp Nr 646 U 12 Patrick v. Arnim 5. Platz – 25,9 kg

Gürtelprüfungsprogramm

Hier findet ihr die direkte Verlinkung zum Prüfungsprogramm auf der Seite des Deutschen Judobund

weiss-gelb_8kyu

8. Kyu

gelb_7kyu

7. Kyu

 gelb-orange_6kyu
6. Kyu
orange_5kyu
5. Kyu
orange-gruen_4kyu
4. Kyu
gruen_3kyu
3. Kyu
blau_2kyu
2. Kyu
braun_1kyu
1. Kyu
schwarz_dan

Dan ( 1-5)
die schwerste Prüfung: Gürtel binden

  • Die erste Prüfung ist die schwerste!
  • Klick auf´s Bild zum Video “Gürtel binden”
  • Danke an die Bremer Judoka

Trainer

16.03.2013IMG_0111

Ralf Lippmann ist der Lehrbeauftrage der Trainerakademie Köln und Ausbildungsleiter  des Deutschen Judobund e.V. . Auf Einladung des Hamburger Judo-Verband e.V. fand am Sonntag eine Trainingseinheit im Budocentrum des SV Polizei statt. Gemeinsam mit befreundeten Trainern des BSV nahmen unsere Judoka Michael Ebel, Michael Bansemer und Dennis Grenningloh an diesem 7-Stündigen Training teil, und konnten ihr Technik-Repertoire verfeinern und erweitern. Im Rahmen der Innitiative “Top Judoka für alle Judoka”, können immer wieder hochkarätige Ausbilder für Lehrgänge im Breitensportlichen Judo gewonnen werden.


13.01.2013KATA SEMINAR SEBASTIAN FREY

Trainer Fortbildung beim Vize-Weltmeister

Hochkarätig besetzt war gleich der erste Trainer-Lehrgang der Judoka im neuen Jahr. Der amtierende Vize-Weltmeister  Sebastian Frey, der gemeinsam mit seiner Partnerin Sei Kam Chow im Herbst 2012 die erste Medaille für ein deutsches Team auf einer Kata Weltmeisterschaft gewann, war zu Gast beim Fachverband Cuxhaven/Stade. Thema des Seminars waren die Prüfungsaufgaben der Kata für den 3. bis 1.Kyu.

In einem intensiven vierstündigen Lehrgang vermittelte Sebastian Frey den Teilnehmenden Judokas die Anforderungen an die Ausführung der zu zeigenden Würfe, sowie entsprechende Vorübungen zur Vermittlung der Techniken. Mit fast 40 Teilnehmern war der Lehrgang gut besucht. Insbesondere die lockere Art mit der Sebastian Frey das umfangreiche Training geleitet hat, wurde von den Judokas geschätzt.

Die Horneburger Trainer Yannick Gittermann, Roman Kähler und Michael Ebel, die gemeinsam mit Spartenleiter Michael Bansemer an diesem Lehrgang teilnahmen, konnten viele neue Ideen und Ansätze mitbringen die 2013 das Training der Judokas bereichern werden.

Kata

Als Kata bezeichnet man im Judo eine festgelegte und namentlich bekannte Abfolge von Techniken, mit der die Lernenden den genauen Ablauf von (Wurf-)Techniken erlernen.

Die insgesamt 15 Würfe der Nage no kata sind in 5 Technikgruppen eingeteilt, von denen je 3 Würfe in Rechts- und Linksausführung „vorgeführt“ werden.

Neben den klassischen Judo-Turnieren, in denen Einzelkämpfer oder Mannschaften gegeneinander antreten, gibt es auf nationaler und internationaler Ebene Wettkämpfe in den verschiedenen Kata´s.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wettkämpfe

Mc Donalds Cup Buxtehude

 

Am 7.Februar 2015 fand in Buxtehude der 15. Mc Donalds Cup der U 10 und U13 statt. An diesem Turnier das alljährlich vom BSV ausgerichtet wird, traten 9 Kämpferinnen und Kämpfer der Altersklassen an. 350 Judoka aus den nördlichen Bundesländern gingen an den Start und kämpften im Doppel-KO-System oder im 6er-Pool um die begehrten Medaillenplätze. 6 junge Judoka vom VfL Horneburg konnten sich platzieren:

 

Altersklasse Name Platzierung Gewichtsklasse
 DSC_0097

U 13

Louis Möller 3. Platz

– 47,7 kg

 DSC_0087

U 13

Lea von Bargen 3. Platz

– 34,9 kg

 DSC_0099

U 13

Jonas Wittbold 3. Platz

– 35,8 kg

 DSC_0124

U 13

Coralie Hielscher 3. Platz

– 38,9 kg

 DSC_0132

U 15

Kilian Brümmel 3. Platz

– 65,3 kg

U 10

Paula Bock 5. Platz

– 28,5 kg

Judokinder-kaempfen-beim-McDonalds-Cup

http://www.abendblatt.de/hamburg/harburg/sport/article137327694/350-Judokinder-kaempfen-beim-McDonalds-Cup-in-Buxtehude.html


Kehdingen CUP 2015

Am 31. Januar 2015 fand in Drochtersen der VIII Internationale Kehdingen Cup statt. Mit rund 370 starten aus 7 Bundesländern ist der Kehdingen Cup das größte Turnier in unserer Region. Auch 2015 konnte der VfL Horneburg mit 10 Kämpfern in den verschiedenen Altersklassen an den Start gehen. Hier die Ergebnisse der Platzierten Kämpfer.

Altersklasse Name Platzierung Gewichtsklasse
DSC_0017 U 10 Paula Bock 3. Platz – 27,1 kg
 DSC_0061 U 12 Louis Möller 3. Platz – 50,7 kg
 DSC_0041 U 12 Paulina Hampe 3. Platz – 45,4 kg
 DSC_0034 U 12 Michelle Groh 3. Platz – 50 kg
 DSC_0060 U 12 Marc André Ramspott 5. Platz – 41 kg
 DSC_0024 U 12 Lina Julie Ramspott 3. Platz – 42,5 kg
 DSC_0073 U 15 Kilian Brümmel 3. Platz – 66 kg

26.01.2014 O-Shogatsu Cup Bad Oldesloe Der O-Shogatsu Cup wird als alljährliches Neujahrsturnier vom VfL Bad Oldesloe ausgerichtet. Hier treffen die Judo Kämpfern aus Schleswig Holstein, Mecklenburg Vorpommern, Berlin, Hamburg, Bremen und Niedersachsen. Hier die Platzierungen der einzelnen Kämpfer:

 Name  Altersklasse  Gewicht  Platzierung
Celine Barg U 15 +63 kg 1. Platz
Michelle Groh U 15 – 42 kg 1. Platz
Lisa Allers U 15 – 57 kg 1. Platz
Jessica Wittbold U 12 – 28 kg 2. Platz
Joshua Köver U 15  – 60 kg 2. Platz

———————————————————————————————————————————————————————————————————————- 19.01.2014 Bezirks-Kyu-Turnier/ Kuscheltier-Turnier Am Sonntag fand in Lüneburg das erste Kyu-Turnier des Jahres statt. Alle Kämpfer der U12 und U15 bis zum orangenen Gürtel konnten an diesem Turnier teilnehmen. Für die Kleinen fand in diesem Rahmen ein Kuscheltier-Turnier statt, in dem die Kleinen der U9 erste Erfahrungen im Turnier sammeln können. Der VfL Horneburg nahm mit insgesamt 7 Kämpfern in den unterschiedlichen Gewichtsklassen teil. Das Kyu Turnier ist der erste Test für die Kommenden Turniere auf Bezirksebene. Hier die Platzierungen der einzelnen Kämpfer:

 Name  Altersklasse  Gewicht  Platzierung
Joshua Köver U 15  – 60 kg 1. Platz
Fabian Giese U 15 – 57 kg 3. Platz
Jessica Wittbold U 12 – 28,2 kg 3. Platz
Michelle Groh U 15 – 47,3 kg 3. Platz
Lennart Höper U 12 -30,6 3. Platz
Lisa Allers U 15 -53 kg 3. Platz
Kuscheltier-Turnier:
Jonas Wittbold U 9 3. Platz

———————————————————————————————————————————————————————————————————————- Bezirks-Einzelmeisterschaften U18 Am Samstag fanden in Lüneburg die Bezirks-Einzelmeisterschaften der U 18 statt. Grade eben in diese Altersklasse aufgestiegen, trat Tim Melchert in der Gewichtsklasse bis 73 kg zum ersten Mal in dieser Altersklasse an. bei den U18-ern gibt es für die Judoka  zum ersten Mal keine Einschränkungen bei der Anwendung der Techniken, so dass neben Hebel- jetzt auch Würgetechniken eingesetzt werden dürfen. Tim Martin erkämpfte sich einen 3. Platz auf diesem Turnier.

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

28. und 29.09.2013 Bezirks-Einzelmeisterschaften Am Wochenende des 28. und 29. September wurde in der Sporthalle des TSV Bassen die diesjährigen Bezirks-Einzelmeisterschaften ausgetragen. Obwohl unsere Kämpfer und Kämpferinnen der U10 / U12 und U15 vorrangig mit dem Ziel angereist waren Kampferfahrung zu sammeln, konnte die Mannschaft sich gute Plätze erkämpfen und sogar einige Qualifikationen zu den Niedersächsischen Landes-Einzelmeisterschaften sichern. Hier die Ergebnisse der beiden Kampftage.

 Name  Altersklasse Gewicht  Platzierung
Tim Martin Melchert U 15  – 66 kg 5. Platz
Joshua Köver U 15  – 60 kg 3. Platz
Koos Bansemer U 15  – 34 kg 3. Platz
Laurin Kuhn U 15  – 34 kg 5. Platz
Sophie Bansemer U 15  -57 kg 5. Platz
Lennart Höper U 10  – 29,5 kg 5. Platz
Patrick von Arnim U 10 – 25,6 kg 3. Platz
Jan von Bargen U 12 – 55,7 kg 3. Platz
Kevin Höper U 12 – 38,3 kg 3. Platz
Hans Hendrik von Arnim U12 -32,4 kg 3. Platz

bem 2013 U10 bem 2013 U12 bem 2013 U15 josh bem 2013 U15 koos DSC_0049 ——————————————————————————————————— 07.09.2013 Kreis-Einzelmeisterschaften U12 / U15 630 (2) In Stade fanden heute die alljährlichen Kreismeisterschaften der Jugend statt. Das Horneburger Jugend-Team ging mit 10 Kämpfern auf die Matte und konnte gute Ergebnisse erkämpfen. Die Horneburge   r Judoka stellen in diesem Jahr 2 Kreismeister und 5 Vize-Kreismeister in den verschiedenen Gewichtsklassen. Am 28.09. und 29.09. geht es zu den Bezirksmeisterschaften in Bassen . Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer.

Altersklasse Name Platzierung Gewichtsklasse
KEM 2013 komp Nr 630 U 15 Tim Martin Melchert Kreismeister – 66 kg
KEM 2013 komp Nr 609 U 15 Koos Bansemer Kreismeister – 34 kg
KEM 2013 komp Nr 644 U 15 Joshua Köver 2. Platz – 60 kg
KEM 2013 komp Nr 612 U 15 Sophie Bansemer 2. Platz – 57 kg
KEM 2013 komp Nr 633 U 15 Lisa Allers 3. Platz – 52 kg
KEM 2013 komp Nr 616 U 12 Jan v. Bargen 2. Platz – 55,9 kg
KEM 2013 komp Nr 623 U 12 Kevin Höper 2. Platz – 39,1 kg
KEM 2013 komp Nr 640 U 12 Hans-Hendrik v. Arnim 2. Platz – 32,6 kg
KEM 2013 komp Nr 620 U 12 Lennart Höper 3. Platz – 28,9 kg
KEM 2013 komp Nr 646 U 12 Patrick v. Arnim 5. Platz – 25,9 kg

———————————————————————————————————– Horneburger Freibad-Triathlon Im Rahmen des 10 Jährigen Jubiläum des Förderverein Freibad Horneburg e.V. haben 2 Mannschaften am HORNEBURGER FAMILIENTRIATHLON teilgenommen.  Insgesamt waren 26 Teams am Start und traten bei bestem /(Schwimmbadfest-)Wetter gegeneinander an. Die Gegner unserer Judo-Mannschaften waren 100 m Schwimmen, 9 km Radfahren und 2,4 km Laufen. Mit 32;20 Minuten und 37:10 Minuten konnten wir Platz 6 und Platz 13 belegen. Vielen Dank an den Förderverein für die Ausrichtung und Einladung zu diesem Event. Bratwurst und Kaltgetränk munden nach dem Sport nochmal so gut. 253 269 374 515241